Säugetiere

 

Es gibt wenige Arten von Säugetieren auf Pantelleria. Ausser den fotografierten Beispielen gibt es nur noch

die Pantelleriaspitzmaus (endemisch) und Meeressäugetiere (z.B. Mittelmeer-Mönchsrobbe, Delphine)

 

 

Füchse und Wildkatzen, wie manchmal behauptet wird, gibt es dagegen nicht!

 

 

Fehler?  Ergänzungen?                siegfried_buck@web.de

Equus africanus asinus ssp. pantescus
Equus africanus asinus ssp. pantescus

Der robuste "asinus pantescus", eine der 7 Eselsrassen Italiens, war nahezu ausgestorben, als das letzte männliche Exemplar nach einer Besamungsreise beim Ausschiffen ins Wasser rutschte und versank. Die Rasse wurde wieder rückgezüchtet und 2007 mit grossem Pomp in Pantelleria wieder eingeführt.

Mus musculus
Mus musculus

Hausmaus

Rattus norvegicus
Rattus norvegicus

Feldratte

Oryctolagus cuniculus
Oryctolagus cuniculus

Wildkaninchen

Oryctolagus cuniculus
Oryctolagus cuniculus

in der Lebendfalle

Rhinolophus sp. (hipposideros?)
Rhinolophus sp. (hipposideros?)

(Kleine?) Hufeisennase

Suncus etruscus
Suncus etruscus

Etruskerspitzmaus

Suncus etruscus
Suncus etruscus

Zusammen mit der Schweinsnasen-Fledermaus (Thailand) ist die Etruskerspitzmaus kleinstes Säugetier der Welt, mit einem kaum glaublichn Herzschlag von 1500 pro Minute!